THE LEAGUE OF

LEADING HORSEMAN

CONFERENCE

Montag, 28. September bis Mittwoch, 30. September 2020 im Reitzentrum Gstaad

Gegensätze – Irrtümer – Vorurteile

GIBT ES DEN EINEN RICHTIGEN WEG, ZU REITEN? GIBT ES DIE EINE RICHTIGE ART, PFERDE ZU VERSTEHEN UND IHNEN GERECHT ZU WERDEN?

In der Geschichte haben sich immer wieder Menschen hervorgetan, die nicht nur einen besonderen Zugang zu Pferden hatten, sondern die ihre Erkenntnisse nachhaltig weitergeben konnten. Auf ihrer Lehre baut heute noch auf, was in unseren Reithallen unterrichtet wird. Doch immer mehr werden die alten Grundsätze in Frage gestellt und neue, allein seligmachende Lehren in den Mittelpunkt gerückt. Zu Recht?

Auch in der heutigen Zeit gibt es Pferdemenschen, die sich in besonderer Art um das Pferd verdient gemacht und ausgezeichnet haben, sei es durch die Pflege von überlieferten Weisheiten, sei es durch die Entwicklung neuer Techniken, Übungs- oder Lernformen.

WIR WOLLEN DAS WISSEN DER LEADING HORSEMAN KONSOLIDIEREN UND ZUSAMMENBRINGEN, DAMIT WIEDER MEHR EINIGKEIT IN DER PFERDEWELT GESCHAFFEN WERDEN KANN.

Mit unserem Weiterbildungsevent in Gstaad schaffen wir den idealen Rahmen, damit Berufsleute aus dem Pferdeumfeld voneinander lernen können – und wir freuen uns besonders, dass ‘the league of leading horseman’ uns dabei mit ihrem Wissen zur Seite stehen. Mit praktischen Vorführungen und theoretischen Ergänzungen werden wir an der Pferdekonferenz dazu angeleitet, alte Wege in der Pferdeausbildung neu zu erkennen, Gegensätze wahrzunehmen, Irrtümer aufzudecken und Vorurteile abzubauen

WO

Reitzentrum Gstaad

WANN

Montag, 28. September 2020 bis Mittwoch, 30. September 2020

VORTRÄGE UND WORKSHOPS

25 Stunden Vorträge und Workshops

FOKUS

Wie kann sich unser tägliches Handeln positiv auf die Zukunft der Pferde in unserer Gesellschaft auswirken?

THE LEAGUE OF

LEADING HORSEMAN

CONFERENCE

THEMA

Gegensätze wahrnehmen
Irrtümer aufdecken
Vorurteile abbauen

AUSTAUSCH

Der Wissenstransfer- und Netzwerkevent für Ausbildner und weitere Berufsleute aus dem Pferdeumfeld

TEILNEHMER

Zur Pferdekonferenz sind alle Berufsleute eingeladen, die in ihrem Business mit Pferden und ihren Menschen zu tun haben.

Die Eckdaten stehen!

Als nächsten Schritt gehen wir auf unsere Wunsch-Referenten zu, damit wir das Vortragsprogramm planen können. Wenn Du von uns angefragt wurdest (das dauert vielleicht noch ein wenig) oder wenn Du Dich gerne als Referent anbieten würdest (Du bist herzlich willkommen!) – kannst Du Dich hier in die Liste eintragen mit Name, Berufsbezeichnung, Vortrags- oder Workshoptitel und Vortragsbeschreibung. 

Denk daran, dass sich Dein Vortragsthema um unser Hauptthema ‚Gegensätze, Irrtümer, Vorurteile‘ drehen sollte. Auch bei Workshops ist dieser Fokus gewünscht (ausser bei reinen Businessthemen)

Wir sind gespannt auf Deine Einreichung! Und nun: Click the Button!

Als Referent mitmachen